Präsentation einer Netzwerklösung: LEAN LAN FOR SCHOOL als praktische Umsetzung

30.01.2019
/ NETexpress / News / Tech

Die NETexpress GmbH durfte im Rahmen der "Präsentation einer Netzwerklösung", organisiert durch Herrn Simon Küffer (informationstechnischer Berater digitale Bildung) durch die Plattform FIBS - Fortbildung in bayerischen Schulen, am 14.01.2019 an einer Mittelschule im Gautinger Raum mitwirken.

Bei der Veranstaltung wurde von NETexpress und ihrem Partner das LEAN LAN FOR SCHOOL Konzept vorgestellt.

Zu der Veranstaltung erschienen etliche Teilnehmer aus dem Landkreisen Starnberg und Landsberg, die Veranstaltung sprach als Zielgruppe verschiedene Kreise von der Schulamtsleitung über die Schulleiter bis zu den IT-Systembetreuern der Schulen an.

 

LEAN LAN FOR SCHOOL ist eine Verbindung aus Hard- und Software die ohne ein großes Serversystem auskommt. Es hat gegenüber einer herkömmlichen Schul-IT drei große Vorteile:

  • Es ist wesentlich schneller als andere Schul-Netzwerk Systeme implementiert.
  • Der Systembetreuer vor Ort kann das Schulnetzwerk problemlos selbst administrieren.
  • Es ist extrem kostengünstig.

Weiter ist im LEAN LAN FOR SCHOOL ein datenschutzrechtlich sicheres WLan eingebunden.
Das schlanke Netz entspricht den Richtlinien des IT Votums des bayrischen Kultusministeriums, es ermöglicht nicht nur PCs sondern auch Tablets perfekt ins Schulnetz einzubinden.
Gernste stellen wir auch Ihnen das Konzept LEAN LAN FOR SCHOOL vor. Wenden sie sich hierzu einfach via E-Mail an schule@netexpress.de oder rufen Sie direkt unseren Ansprechpartner für Schulen unter der Nummer +49 / 89 / 89 86 8 451 an. Wir freuen uns auf Sie!

 

Zurück